Der neue Head Extreme von Matteo Berrettini

Der neue Head Extreme von Matteo Berrettini

Mit der neuen Head Extreme Serie, der auch der italienische Superstar Matteo Berrettini vertraut, bringt Head eine nicht neue aber komplett erneuerte Serie auf den Markt. Die Palette umfasst 7 verschiedene Modelle, auf die wir noch genauer eingehen möchten. Schon in den ersten Wochen nach dem Launch bekamen wir durchwegs positives Feedback. Selten wurden so viele Schläger direkt nach dem ersten Test bei uns gekauft. Aber was ist das Geheimnis dieser neuen Schläger? In unserem Selbsttest konnten wir feststellen, dass der neue Head Extreme deutlich an Kontrolle dazugewonnen hat, aber nichts an Speed & Spin verloren hat.

Bei unserem Test haben wir uns besonders den Head Extreme Tour angesehen.

Das Gewicht (unbespannt) beträgt  305 g. Bei einer Kopfgröße von 630 cm² / 98 in². Das Bespannungsbild beim neuen Head Extreme Tour ist klassisch 16/19. Das Rahmenprofil ist mit 22/23/21 mm etwas dünner als bei anderen Modellen. Länge 685 mm / 27.0 in und Balance 315 mm / 1 in HL ist keine große Überraschung. 

Wie ihr an den Spezifikationen seht ist der Tour nicht der typische Schläger in der Extreme Familie. Der kleinere Schlägerkopf gibt uns noch einmal ein Plus an Kontrolle. Mit 305 g hat er ein gutes Gewicht und dadurch eine großartige Beschleunigung. Für uns ist der Head Extreme Tour ein absolut super Schläger den wir jedem sportlichen Tennisspieler nur ans Herz legen können.

 

Hier eine Übersicht zu allen Head Graphene 360+ Extreme Modellen:

 

Head GRAPHENE 360+ EXTREME PRO


Head GRAPHENE 360+ EXTREME MP

Head GRAPHENE 360+ EXTREME MP LITE

Head GRAPHENE 360+ EXTREME S

Head GRAPHENE 360+ EXTREME LITE

Head GRAPHENE 360+ EXTREME PWR